Krefeld: Kreuzung Kölner Straße/Gath gesperrt

Verkehr : Krefeld: Die Kreuzung Kölner Straße/Gath wird gesperrt

Erhebliche Verkehrsbehinderungen erwarten Autofahrer ab Freitag, 23. August, 18 Uhr, an der Kreuzung Kölner Straße/ Untergath/ Obergath. Bis einschließlich Sonntag, 25. August, werden dort die Gleise erneuert, teilen die SWK mit.

Die Straßenbahnen der Linie 041 werden in dieser Zeit durch Busse ersetzt. Die Haltestelle „Am Königshof/Hochschule“ wird in beiden Fahrtrichtungen an den rechten Fahrbahnrand verlegt. Die Buslinien 060 und 061 fahren in Fahrtrichtung Krefeld Hauptbahnhof eine Umleitung. Die Haltestelle „Obergath“ wird zur Ersatzhaltestelle „Tiroler Weg“ in die Vulkanstraße und die Haltestelle „Brauerei“ zur Ersatzhaltestelle „Am Königshof/Hochschule“ in die Kölner Straße verlegt. In Gegenrichtung ergeben sich keine Änderungen.

Die entsprechenden Umleitungen sind ausgeschildert. Die Kölner Straße kann an der Kreuzung mit Obergath und Untergath in beiden Fahrtrichtungen nur einspurig befahren werden. Das Abbiegen nach rechts in die Obergath beziehungsweise Untergath ist möglich, ein Linksabbiegen jedoch nicht. Autofahrer auf der Obergath beziehungsweise Untergath können während der Gleisbauarbeiten die Kreuzung nicht passieren und nur jeweils nach rechts abbiegen.

Mehr von Westdeutsche Zeitung