1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: Kanaldeckel auf Berliner Straße müssen saniert werden

Reparatur : Neue Kanaldeckel auf der Berliner Straße

Die so genannten Schachtdeckel sind stark abgesackt und müssen saniert werden.

Der Kommunalbetrieb Krefeld (KBK) beginnt am Montag, 30. März, damit, etliche Kanaldeckel auf der Berliner Straße zu erneuern. Die Bauarbeiten werden zwischen der Rheinbrücke und der Anschlussstelle Krefeld Zentrum der Autobahn A57 durchgeführt. Es müssen 24 so genannte Schachtdeckel erneuert werden. Beide Fahrtrichtungen sind von den Maßnahmen betroffen. Für die Dauer der Arbeiten erfolgt eine einspurige Verkehrsführung, so dass es laut Kommunalbetrieb zu leichten Einschränkungen im fließenden Verkehr kommen kann. Für die Reparatur der Kanaldeckel auf der Berliner Straße geht der KBK von einer Bauzeit bis zum 3. April aus. Verzögerungen seien im Moment nicht abzusehen, wegen der Corona-Krise seien personelle Engpässe aber auch nicht gänzlich auszuschließen.