Polizeieinsatz in Krefeld Imbiss-Kunde schlägt Lieferanten ins Gesicht und flieht

Krefeld · Der Angreifer fuhr seinem Opfer noch über den Fuß. Jetzt sucht die Polizei den Flüchtigen.

Die Polizei war am Sonntag an der Rheinstraße im Einsatz.

Die Polizei war am Sonntag an der Rheinstraße im Einsatz.

Foto: Jörg Knappe

Die Polizei sucht einen Mann, der am Sonntagnachmittag einen Lieferanten vor einem Imbiss an der Rheinstraße verletzt hat. Der Angreifer soll dem 26-Jährigen nach einem Streit mit der Faust mehrfach ins Gesicht geschlagen haben. Danach habe er sich laut Polizeibericht in ein rotes Auto gesetzt und sei seinem Opfer über den Fuß gefahren. Ein Rettungswagen brachte den Mann wenig später zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu dem Vorfall aufgenommen und bittet um Hinweise möglicher Zeugen. Diese sollen sich unter der Telefonnummer 02151/6340 oder per E-Mail unter [email protected] mit der Polizei in Verbindung setzen.

(neuk)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort