Krefeld: Gruppe junger Männer greift behinderte Frau an

Zeugensuche : Gruppe junger Männer greift behinderte Frau in Krefeld an

Zwei Anwohnerinnen beobachteten einen Angriff auf eine behinderte Frau vom Balkon aus. Die Polizei sucht nach Hinweisen.

Zwei Anwohnerinnen der Dießemer Straße beobachteten am Samstag, 2. November, gegen 21.30 Uhr von ihrem Balkon aus, wie eine Gruppe junger Männer an einem Kiosk eine junge Frau umzingelte. Sie begannen, die 22-Jährige zu ärgern und verfolgten sie. Einer der Männer schlug ihr schließlich ins Gesicht und trat ihr in die Rippen.

Die geistig behinderte junge Frau blieb unverletzt. Die Polizei konnte die Täter vor Ort nicht mehr antreffen; der Täter trug eine rote Jacke und eine gelbe Mütze. Hinweise an Tel. 02151-6340 oder per E-mail an:

hinweise.krefeld@polizei.nrw.de

(sk)
Mehr von Westdeutsche Zeitung