1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: Fünf Männer überfallen Radfahrer nachts um 1 Uhr in Oppum

Nachts um 1 Uhr : Fünf Männer rauben Radfahrer in Krefeld aus

In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben fünf Täter einen Radfahrer auf der Buddestraße bedrängt.

Ein Radfahrer ist am Sonntag um 1 Uhr auf der Buddestraße in Oppum von fünf Männern überfallen und ausgeraubt worden. Sie wollten Geld für ein Taxi sagten die Täter. Ein Polizeisprecher sagte, der 24 Jahre alte Krefelder sei nicht geschlagen worden, aber eingekreist worden und so sehr „bedrängt“, dass der Mann vor Angst sein komplettes Geld hergab. Die Räuber flüchteten zu Fuß in Richtung Breitenbachstraße. Die fünf Männer sind etwa 20 bis 30 Jahre alt, circa 1,60 Meter groß und trugen dunkle Jogginghosen. Einer der Täter hatte ein Basecap auf. Die Polizei sucht nach Zeugen der Tat. Hinweise unter: Tel. 63 40.