Krefeld: Feuerwehr-Einsatz durch Brandgeruch im Keller von Primark

Feuerwehreinsatz : Krefeld: Brandgeruch bei Primark

Mitarbeiter verständigen Feuerwehr. Doch diese kann keinen Brand feststellen.

Leichter Brandgeruch im Kellergeschoss von Primark hat am Montagnachmittag zu einem Feuerwehr-Einsatz geführt. Mitarbeiter des Textil-Discounters an der Rheinstraße hatten diese um kurz nach 16 Uhr alarmiert. Fünf Fahrzeuge der Feuerwehr rückten aus. Im Gebäude konnten die Wehrleute aber kein Feuer feststellen. Nach Angaben des Einsatzleiters war der Brandgeruch so gering, dass nicht einmal die Rauchmeldeanlage ausgelöst hatte. Deshalb musste das Gebäude auch nicht geräumt werden. Gegen 17 Uhr war der Einsatz beendet.

Mehr von Westdeutsche Zeitung