1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: Feuer lässt Scheiben in Haus bersten

Feuerwehr : Feuer lässt Scheiben in Krefelder Wohnhaus bersten - Anwohner retten sich

Gegen 4.46 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Krefelder Feuerwehr am Samstag alarmiert, dass mehrere Holzpaletten und ein Auto auf der Nordstraße in Flammen stehen würden.

Bei einem Brand eines Pkw auf der Nordstraße ist am frühen Samstagmorgen auch ein angrenzendes Wohnhaus in Mitleidenschaft gezogen worden. Gegen 4.46 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr alarmiert, dass mehrere Holzpaletten und ein Auto auf der Nordstraße in Flammen stehen würden. Noch vor dem Eintreffen hatten sich Anwohner eines angrenzenden Mehrfamilienhauses vor dem Feuer in Sicherheit gebracht. Der Brand war zu diesem Zeitpunkt laut der Feuerwehr bereits dabei, auf das Wohnhaus überzugreifen. Laut einem Feuerwehrsprecher waren bereits Fensterscheiben im Erdgeschoss des Hauses durch die Hitze geborsten. Die Einsatzkräfte konnten eine weitere Ausbreitung der Flammen aber verhindern. Verletzt wurde bei dem Einsatz nach Angaben der Feuerwehr glücklicherweise niemand. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen. hoss