Polizei sucht Autofahrerin Fahrerflucht: Frau touchiert Radfahrerin - 13-Jährige leicht verletzt

Bockum · Eine Autofahrerin hat sich am Donnerstag, 12. März, unerlaubt vom Unfallort entfernt. Zuvor hatte sie eine Radfahrerin (13) touchiert, die dabei leicht verletzt wurde.

Krefeld: Fahrerflucht: Frau touchiert Radfahrerin - 13-Jährige leicht verletzt
Foto: Polizei

Gegen 7.55 Uhr war die 13-Jährige mit ihrem Rad auf der Germaniastraße in Richtung Waldhofstraße unterwegs. An der kreuzung Germaniastraße/ Gneisenaustraße wurde sie von dem von rechts kommenden schwarzen Wagen angefahren. Das Mädchen stürzte daraufhin.

Die Autofahrerin und eine Zeugin (46) hielten an und leisteten erste Hilfe. Die Unfallverursacherin fragte das Mädchen, ob alles in Ordnung sei. Als diese bejahte, fuhr die Frau in Richtung Paul-schütz-Straße weiter. Das Mädchen setzte ihren Schulweg fort. Erst im Nachhinein bemerkte sie ihre Schmerzen. Sie ging zum Arzt. Ihre Mutter informierte die Polizei.

Die Polizei bittet nun, die Unfallfahrerin (korpulent, etwa 1,65 Meter groß, hellrauner Bob, Brille, etwa 50 Jahre alt) sich zu melden unter Telefon 634 0 oder per E-Mail an [email protected].