Krefeld: Exhibitionist belästigt Joggerin - Polizei sucht Zeugen

Belästigung : Exhibitionist belästigt Joggerin in Krefeld

Eine Joggerin ist einem Waldstück von einem Radfahrer belästigt worden. Die Polizei in Krefeld sucht Zeugen.

Die Polizei in Krefeld sucht nach einem Exhibitionisten, der am Sonntag im Stadtteil Fischeln eine Joggerin belästigt haben soll. An der Straße Oberbuschweg soll der Radfahrer sich der 52-Jährigen in „schamverletzender Weise“ gezeigt haben. Der Mann habe sich in Richtung Bösinghoven entfernt, erklärte die Polizei.

Er soll 20 bis 30 Jahre alt und etwa 1,85 bis 1,90 Meter groß gewesen sein. Er habe breite Schultern und eine sportliche Figur gehabt und eine dunkle Jogginghose und einen olivgrünen Parker getragen. Er habe einen dunklen Rucksack dabei gehabt. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02151 6340 oder per Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung