1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: Eis- und Sporthalle auf Kerrygold-Gelände geplant

Eigentümer der Fläche tritt als Investor auf : Eis- und Sporthalle sollen auf Kerrygold-Gelände entstehen

Der Bau einer neuen Krefelder Eissporthalle rückt näher. Ein Investor dafür steht schon bereit.

Im vergangenen März hat der Krefelder Stadtrat die Verwaltung damit beauftragt, durch eine entsprechende Planung die Zukunft des Eissportangebots in Krefeld zu sichern. Dafür ist ein Investorenverfahren durch das Zentrale Gebäudemanagement (ZGM) durchgeführt und mittlerweile erfolgreich beendet worden. „Es hat sich ein Bewerber gefunden, der nun die Realisierung des Eissportbedarfs umsetzen soll“, informiert die Stadtverwaltung.

Voraussetzung für die Umsetzung und die Entwicklung des ganzen Quartiers ist allerdings die Schaffung von Planrecht. Deshalb beabsichtigt die Stadt im Westbezirk für den Bereich der Eissporthallen und den angrenzenden Flächen einen Bebauungsplan aufzustellen. In der Bezirksvertretung West sind die Pläne dazu jetzt vorgestellt worden.

asD tbPigaelne sasuftm edn hiBcere der seEianhll na edr tesr.tkreWßapsa Es dirw mi doneSüst geztbrne hdurc die treßSa Am iziC,ptsunaasl im endteSüsw cudhr bnhuaobnugWe und die eegM,rlrnstgßebae im etesndwroN ucdhr edi DeGe-rfßfit-raSe iosew im nsNotedor dhrcu edi eatakWteßsprrs. gItmesans tsi ide ehlFcä ppnka  14000 amrttedQuare gro.ß

Irtvenso ist dre igeeümntEr eds sdGäelne red ieelnheamg iaFrm ldKrogey.r seeiD rmhe sal 0 0200 ueaQetrmadtr ogreß fBhärecachl beeifntd hsic lrsnhoidtecw red lnenldRaailheh udn erd ttRneHerbilaWere-lre-gr osewi bgergneüe edr ra.aAanyle-Y reD trsoenvI tis elbsts an ied tdaSt eKrldef ehraenrtnetge und hta lPneä ürf eeni Bubuange eds sGcuknsüdtr eltl.gevorst

Sochn 0022 earnw edeirwicenhet nlPäe otlselvertg ednowr

hcnoS 0022 eatht re wtedheergeeni hce,gsläVro cnawho uaf mde erlAa cinht rnu ezwi unee ,elnhElsai dsernno uhca enie nnatsrsaeVaeulghltl dnu ein teoHl tnesetneh .tnslloe urZ Raeieuilgnsr ewudr sadmla edi iytC„ keoPjtr eerfKdl paerWkts bH“mG tim zitS ni südlorfseD dtreüegg.n nieE Ieeosisunmmsvtnit von 102 ienlMinlo Euor war im  pGhce– sär üfr dei Riisaugrneel andnef shci reab eikne iretenMhhe. rVo emlla die ngeshntrValtellsaau wra na ediers lteeSl inhct cnhwte.süg

uNn also nei uerne uaflnA mi leirevnnterek baas.ßMt uAs iShct rde vawrlgdutStatne gbtire scih imt rde stFsgeutezn eeirn läe„fihrfmcdenb“seGea fau red Bdye-corrarglKhe ide gichilötke,M d„ie deBearf ürf gßeemzetiä b-utialsnsaeEeaEnlhztr nud enei eSopthllar itm ierne titaueählbdsc gedrtnoene gEcwunnltki sde bgaleiePetns in anlkEign zu gn.nieb“r ahNc mde ebuuaN reeni ploartieEsshl ni rebVdiungn itm eirne Sh-ahtlcreeiDlrfopa nud nreei aehggoHrac mti awte 534 äletetlnlSpz eslonl edi ebdnei etal,n onhsc site äneergrl tZie kasrt anreutenniüfsgbrgside lsaleEhin gseebrnias ne.ewrd An riehr ellSte ötnnnke mi nelhdücis Beerchi der e-ll-PncFhBaä niee W-hon dnu gänfbsuueaectGsbh mu ned tnaipsaulizCs swoei eien tdesetteKgäarnits tneene.sth

Dre uBa der lhlEseai cdruh nniee vesItnor tim rachneeieslßnd Atnunemgi nud rwbEer hcrdu edi ttSda its dei atfsciiweslthtrch n.söLug reD atilenZp tiseh subnchAegusir und eVagreb bsi itMet 0322 sweio dne breeitB ba 2260 .rvo aancDh tsi edr Asbsri nvo R-ilhdaenn dun heRabtirrgltlee can„aesDha gd.t dchettäesliaub wlnkugcelEtzsiin tis dei aunffgShc iesne nuea,nrb ngneleibde tsrQuirae tim cunpnSeehrtwk im rStop dun ,v“netE otentb die drtanvgSt.eutwla

Dei tBirtrgrenzkveues stWe tah ncha tfAukusn onv resivoztkesBrhre linezAt-bHer mScztih ()DCU nde ieinnleneted shBssceul zur inentKns emoneng.m caNh netgueraVobnr im anlnuPuasussssghc ma 6. pbeermtSe sioew mi tHup-a nud sdursscBescawheseuh llos rde atR ma .41 prtmeeSbe ads BrnPf-arvaeheln auf den eWg .gnirnbe In der sreentProtiiäitl lrael Vrfreaneh driw es wite cnah erovn ufa tPlaz 4 ezt.estg