1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: Einbrecher  festgenommen

Polizei : Einbrecher festgenommen

Am Sonntagabend, 5. Juli, haben Polizeibeamte einen Mann in einem Mehrfamilienhaus an der Marktstraße festgenommen. Zuvor soll der Mann in eine der Wohnungen eingebrochen sein. Um 21.55 Uhr informierten Anwohner die Polizei über eine verdächtige Person.

Beamte trafen daraufhin einen 28-Jährigen im Eingangsbereich des Hauses an. Auf Nachfrage gab der Mann an, in dem Haus zu wohnen. Allerdings passten seine Angaben nicht zu den Feststellungen der Beamten: Er war außer Stande, die Wohnungstür in der zweiten Etage zu öffnen. Wie sich herausstellte, war der 28-Jährige über eine Leiter im Dachgeschoss auf das Dach gelangt und von dort auf den Balkon der Wohnung, die wegen Renovierungsarbeiten zurzeit unbewohnt ist. Weitere Ermittlungen ergaben außerdem, dass der 28-Jährige bereits am Vortag in seine ehemalige Wohnung am Nauenweg eingebrochen war. Dort entwendete er einen Fernseher. Er wurde vorläufig festgenommen und am Montag einem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ laut Krefelder Polizei einen Haftbefehl gegen den Tatverdächtigen. Red