1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: Duo stellt Tankstelleneinbrecher

Kriminalität : Tankstelleneinbrecher durch Passanten-Duo gestellt

Zwei Männer haben am Samstag einen Tankstelleneinbrecher gestellt und die Polizei alarmiert. Der Mann ist schon mehrmals straffällig geworden.

Am Samstagmorgen hat in Dießem-Lehmheide gegen 6.30 Uhr ein 49-Jähriger aus seinem Büro einen Mann auf dem Tankstellengelände am Fütingsweg beobachtet, teilte die Polizei mit.

Dieser war an einer Waschbox und dem Münzeinwurf eines Staubsaugers zugange. Plötzlich schlug er laut Zeugenaussage eine Scheibe des Tankstellenhäuschens ein und kletterte hinein, hieß es weiter in der Mitteilung der Beamten. Der 49-Jährige bat einen 58-Jährigen gemeinsam mit ihm den Täter zu stellen. Das Duo hielt den Mann so lange fest, bis schließlich die Polizei eintraf. Der 23-jährige Täter war wohl zuvor schon des Öfteren wegen Eigentumsdelikten aufgefallen, gaben die Beamten bekannt.

(red)