1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: Diebe täuschen Panne vor und stehlen drei Reifen aus Lagerhalle

Zeugen gesucht : Diebe täuschen Panne vor und stehlen drei Reifen aus Lagerhalle

Drei Männer haben am Mittwoch drei Reifen samt Alufelgen aus einer Lagerhalle an der Alte Untergath gestohlen. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Gegen 12.45 Uhr parkte ein silberner Ford Mondeo vor einer offenen Lagerhalle an der Alte Untergath, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Ein Mann stieg aus und öffnete die Motorhaube, um eine Panne vorzutäuschen. Zwei weitere Männer begannen damit, Reifen aus der Halle in das Auto zu laden.

Die Mitarbeiter der Firma machten zu diesem Zeitpunkt Mittagspause. Ein Zeuge aus der Nachbarschaft beobachtete das Trio und rief die Polizei. Als einer der Mitarbeiter die Täter ebenfalls bemerkte, flüchteten diese mit dem Auto.

Zwei der Täter sollen 20 bis 25 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß und insgesamt dunkel gekleidet gewesen sein. Beide trugen eine Jogginghose. Einer trug einen schwarzen Kapuzenpullover und hatte kurze schwarze Haare. Der Dritte war von kräftiger Statur, 40 bis 45 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß und hatte eine Glatze. Er war mit einem grauen Pullover und einer grauen Jogginghose bekleidet. Hinweise an die Polizei unter 63 40 oder an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de.