1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: Die Grotenburg bekommt einen neuen Rasen

Sanierung : Die Grotenburg bekommt einen neuen Rasen

Lange hat es gedauert – jetzt geht es los. Bagger- und Raupenfahrzeuge sind in der Grotenburg und haben den Startschuss zur Sanierung des traditionsreichen Stadions gegeben. Der Rasen hat seine Schuldigkeit getan.

Er wird abgetragen einschließlich der Nebenflächen. Das Fußballstadion wird für über zehn Millionen Euro saniert. Rund eine Million kostet die neue Rasenspielfläche versehen mit einer Rasenheizung und einer Beregnungsanlage. Die Arbeiten werden bei guter Witterung im Winter abgeschlossen. Um die Bearbeitbarkeit der Fläche zu gewährleisten, ist eine hydraulische Bodenstabilisierung erforderlich. Nach Einbau der Be- und Entwässerungsleitungen wird eine Sauberkeitsschicht aus Kies eingebaut. Nach Verlegung der Rasenheizung erfolgen der Einbau einer Drainschicht aus Sand und einer Fertigrasen-Tragschicht mit Verlegung einer Fertigrasen-Dicksode. ste