1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: Die Forstwaldstraße wird gesperrt

Verkehr : Die Forstwaldstraße wird gesperrt

Der Kommunalbetrieb wird ab Montag, 6. April, den Kanal im Gießerpfad im Bereich der Forstwaldstraße bis Am Feierabend über eine Länge von 120 Metern erneuern. Die Bauarbeiten erfolgen unter Vollsperrung des betroffenen Straßenabschnittes und sollen bis Ende Mai abgeschlossen sein.

Der Busverkehr der Linien 051 und NE5 wird wegen der Arbeiten umgeleitet. Die Umleitung wird aus Richtung der Forstwaldstraße (Haltestelle Gripswaldstraße) über Zum Eisenhammer bis Arbeitsfrieden hin zum Heimatplan führen. Aus der anderen Richtung von der Dülkener Straße (Haltestelle Kaldenkirchener Straße) aus führt die Umleitung über den Gießerpfad bis Am Feierabend und dann über Zum Eisenhammer hin zur Forstwaldstraße. Es werden Ersatzhaltestellen eingerichtet. Die Umleitung gilt auch für die Autofahrer.