Krefeld: Die Floßstraße ist gesperrt

VERKEHR : Floßstraße ist bis Dezember gesperrt

Eine Umleitung ist ausgeschildert worden. Der Grund ist der Bau eines Kreisverkehrs.

Die Düsseldorfer Straße ist fertig, jetzt geht es an den Bau des neuen Kreisverkehrs Floßstraße/Düsseldorfer Straße. Deshalb ist die Floßstraße ab jetzt gesperrt. Voraussichtlich im Dezember soll der Kreisel fertig sein. Das hat der Kommunalbetrieb mitgeteilt.

Eine Umleitung ist ausgeschildert. Verkehrsteilnehmer aus Krefeld, die über die Berliner Straße in Richtung Hafen fahren wollen, folgen der Umleitung links in die Linner Straße und fahren links über die Mündelheimer-, Königsberger, Westpreußen- und Hafenstraße zum Hafen. Der Verkehr aus Uerdingen folgt an der Mündelheimer Straße der Umleitung. Der Verkehr aus dem Hafengebiet in Richtung Duisburg und Autobahn A 57 wird unter der Rheinbrücke zur Linner Straße geführt und kann an der Berliner Straße nach links oder rechts abbiegen.

Der Kreisverkehr gehört zu einem Paket für eine bessere Erschließung des Rheinhafens. Hier sind in den vergangenen Jahren zahlreiche Firmen angesiedelt worden. Die Floßstraße ist auch für deren Verkehre ein entscheidender Knotenpunkt.

Mehr von Westdeutsche Zeitung