1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: Der Diebstahl eines Kinderfahrrads führt zu einer Schlägerei

Kriminalität : Der Diebstahl eines Kinderfahrrads führt zu einer Schlägerei

In Uerdingen hat ein Paar mutmaßlich ein Kinderfahrrad gestohlen, der Vater des Kindes kommt hinzu - die Situation eskaliert.

In der Uerdinger Turmstraße ist es nach dem Diebstahl eines Kinderfahrrads am Mittwoch zu einer Schlägerei gekommen. Das hat die Polizei auf WZ-Anfrage mitgeteilt.

Ein Paar, Mitte 20, war nach Polizeiangaben am Dienstag gegen 18 Uhr in einem Transporter unterwegs und hat ein Kinderfahrrad, dass am Straßenrand stand in ihr Auto eingeladen. Der 32-Jährige Besitzer bekam das mit und holte das Rad seines Kindes wieder aus dem Auto heraus.

Das wollte sich das Paar wohl nicht gefallen lassen: Die 25-Jährige holte telefonisch mehrere Freunde hinzu. Der Streit eskalierte, schließlich schlug jemand aus der Gruppe mit dem Fahrrad auf den Vater ein.

Der 32-Jährige wurde leicht verletzt, musste aber nicht ins Krankenhaus gebracht werden. Er hat eine Strafanzeige aufgegeben.

Die Polizei hat vor Ort die Personalien und mehrere Zeugenaussagen aufgenommen. Jetzt ermittelt sie unter anderem, wer an der Schlägerei beteilgt war.

(kst)