Nächste traditionelle Adresse verschwindet Nach Geschäftsaufgabe in Krefeld: „Das ist nicht mehr der Einzelhandel, den ich kenne“

Die nächste traditionelle Adresse im Krefelder Einzelhandel verschwindet: Heinz-Günther Adolphs hat sein exklusives Modegeschäft an der Rheinstraße aufgegeben – und findet deutliche Worte zur Lage in der Innenstadt.

Heinz-Günther Adolphs hat sein Geschäft in der Innenstadt geschlossen – nach 45 Jahren.

Heinz-Günther Adolphs hat sein Geschäft in der Innenstadt geschlossen – nach 45 Jahren.

Foto: Ja/Jochmann, Dirk (dj)

Noch in den Tagen zwischen den Jahren stand Heinz-Günther Adolphs in seinem Laden. Da war das Ende seines Geschäfts schon lange besiegelt. Die Regale leerten sich, die Kleiderständer trugen kaum noch Ware. Der Ausverkauf hatte sein Ziel nicht verfehlt. Der Bestand des Sortiments ging immer weiter gegen Null.