Peter Vermeulen kontra Marc Blondin CDU-Streit um neue Mitglieder

Krefeld · Fünf neue Mitglieder sollte die CDU bekommen – doch der Krefelder Kreisvorstand möchte sie nicht haben.

 Schluss mit lustig: Krefelds CDU-Parteichef Marc Blondin (l.) und Ratskollege Peter Vermeulen.

Schluss mit lustig: Krefelds CDU-Parteichef Marc Blondin (l.) und Ratskollege Peter Vermeulen.

Foto: Bischof, Andreas (abi)

In der Krefelder CDU ist ein Streit um die Neuaufnahme von Mitgliedern entbrannt. In dessen Mittelpunkt stehen auf der einen Seite Parteichef Marc Blondin und Kreisgeschäftsführer Georg Alfes, auf der anderen Seite Ratsherr Peter Vermeulen, der auch Vorsitzender der CDU-Mittelstandsvereinigung ist.