Krefeld: Carolina (9) aus Krefeld im Kids-Special "Grill den Henssler"

TV-Show : Carolina (9) aus Krefeld bei „Grill den Henssler“-Special

Eine Krefelder Viertklässlerin ist beim Kids-Special von „Grill den Henssler“ dabei. Carolina sitzt bei der Kochshow am Sonntagabend mit Komikerin Mirja Boes in der Jury.

In Rate-Shows ist es bereits gang und gäbe, nun dürfen auch am TV-Herd Kinder zeigen, was sie drauf haben: Beim Kids-Special der VOX-Kochshow „Grill den Henssler“ am Sonntagabend (17. November, 20.15 Uhr) ist auch die neunjährige Carolina aus Krefeld zu sehen. Gemeinsam mit Komikerin und Co-Niederrheinerin Mirja Boes sitzt sie als „Team Kichererbse“ in der Jury und wird die einzelnen Gänge bewerten.

Profi-Koch Steffen Henssler tritt zu Gunsten des RTL-Spendenmarathons zum ersten Mal gemeinsam mit Kindern am Herd gegen Prominente an. Pro Punkt aus den Gängen und Spielen spendet der Sender 500 Euro für den guten Zweck. „Ich bin auch nicht mehr der Jüngste. Deswegen habe ich mir Kinder dazu geholt und werde gemeinsam mit ihnen kochen. Vier Gänge, drei Spiele, wir gewinnen alle”, ist sich Henssler sicher.

Krefelderin Carolina hat bereits reichlich Erfahrung in der Küche: „Meine Geburtstagsmuffins habe ich schon mit einem Jahr zusammen mit meiner Mama gemacht und dekoriert“, so die Viertklässlerin. Besondere Expertise dürfte sie auf dem Gebiet „Pasta“ mitbringen: „Ich liebe Spaghetti Bolognese“, sagt sie, am liebsten kocht sie außerdem Lasagne. Gar nicht gerne mag sie rohen Lachs. Bleibt zu hoffen, dass der am Sonntagabend nicht auf dem Juroren-Tisch landet.