1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: Caritas bittet um Schutzbrillen

Gesundheit : Caritas bittet um Schutzbrillen

Zur Schutzausrüstung gegen das Corona-Virus gehören neben Atemmasken, Handschuhen und Kitteln auch Schutzbrillen. Diese sind aufgrund der Corona-Pandemie nur schwer zu bekommen. Die Caritas bittet daher die Menschen in der Region darum, gut erhaltene oder originalverpackte Schutzbrillen zu spenden.

Die Brillen sollten über einen Rundumschutz oder wenigstens Seitenschutz verfügen. Geeignet sein könnten zum Beispiel Fahrradbrillen, Chlorbrillen, Motorradbrillen, Heimwerkerbrillen oder Handwerkerbrillen. Die Brillen können bei der Caritas im Hansa-Haus (Am Hauptbahnhof 2, 47798 Krefeld) oder den Caritas-Altenheimen verpackt und mit dem nötigen Sicherheitsabstand abgegeben werden. Informationen über die Anschriften der sechs Caritas-Altenheime gibt es unter:

caritas-krefeld.de