Feuerwehr-Einsatz Brennende Pkw — Polizei sucht Zeugen

An der Benrader Straße standen am Dienstag, 2. April, zwei Autos in Flammen. Ein Zeuge sah die brennenden Fahrzeuge gegen 2.40 Uhr morgens und wählte den Notruf. Das Feuer beschädigte einen weiteren Pkw und einen Transporter.

 So sahen die Autos nach dem Löschen aus.

So sahen die Autos nach dem Löschen aus.

Foto: Alexander Forstreuter

Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Am Tatort wurde ein Mann beobachtet, der auf ein Fahrrad gestiegen und ohne Licht Richtung Alte Kempener Landstraße weggefahren war. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden, unter Telefon: 63 40 oder an [email protected]. Red

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort