Straßenkarneval vor dem Höhepunkt Beliebte Kostüme und was sie kosten

Krefeld · Wer noch auf der Suche nach der passenden Verkleidung ist, findet in der Krefelder Innenstadt mehrere Anlaufstellen.

 Pinke Kostüme à la Barbie liegen genauso im Trend wie Verkleidungen als Gummibärchen-Tüte.

Pinke Kostüme à la Barbie liegen genauso im Trend wie Verkleidungen als Gummibärchen-Tüte.

Foto: Deiters

Kurz vor den Höhepunkten im Straßenkarneval heißt es Schlange stehen an den Kassen von Deiters an der Hochstraße 60. Viele Krefelder sind auf der Suche nach dem passenden Kostüm und bleiben dabei dieser Tage auffällig oft an einem besonderen Kleiderständer stehen: An dem sind nämlich erstmals Kostüme zu finden, die in Kooperation mit Haribo entstanden sind. Goldbär, Lakritz-Schnecke, die gemischten Tüten Tropifrutti, Color-Rado oder die kleinen grünen Frösche Quaxi. Schon im Schaufenster gibt es kein Vorbeikommen an der Kollektion mit dem Süßwarenhersteller aus Bonn.