1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: Auto überschlägt sich auf Böschung am Glockenspitz​

Unfall : Auto überschlägt sich auf Böschung am Glockenspitz

Ein Krefelder ist von der Straße abgekommen. Daraufhin überschlug sich der Pkw. Der Fahrer und seine beiden Mitfahrer wurden ins Krankenhaus gebracht.

Ein 22-jähriger Krefelder ist am Montag gegen 13.45 Uhr auf dem Glockenspitz von der Fahrbahn abgekommen, teilte die Polizei mit. Er und zwei Mitfahrer wurden ins Krankenhaus gebracht.

Der 22-Jährige fuhr seinem Auto auf der Straße Hausbend in Richtung Innenstadt. Ausgangs einer langgezogenen Linkskurve kam der Pkw von der Fahrbahn ab, geriet auf eine Böschung und überschlug sich. Die drei Insassen konnten sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien. Der 22-jährige Fahrer und seine beiden 20 und 21 Jahre alten Mitfahrer wurden in Krankenhäuser gebracht. Der Glockenspitz war während der Unfallaufnahme bis 15.10 Uhr gesperrt.

(red)