1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: Anwohner verhindert Einbruch in Kiosk

Festnahme : Anwohner verhindert Einbruch in Kiosk

Ein aufmerksamer Bürger hat in der Nacht zu Samstag, 14. März, eine 19-Jährige dabei beobachtet, wie sie in einen Kiosk in Uerdingen einbrechen wollte - und rief die Polizei.

Eine 19-Jährige wollte sich gegen 3.20 Uhr gewaltsam Zutritt zu einem Kiosk an der Kurfürstenstraße verschaffen. Dabei wurde die Einbrecherin jedoch von einem aufmerksamen Anwohner gestört, der sie vom Fenster seiner Wohnung beobachtet hatte und ihr zurief, sie solle mit dem Krach aufhören.

Als sie den Mann bemerkte, flüchtete sie in Richtung der Straße Am Röttgen. Der Mann rief die Polizei. Wenige Minuten später trafen die Beamte die Tatverdächtige an der dortigen Haltestelle an und nahmen sie mit zur Wache.

Sie hatte mehrere Einbruchwerkzeuge bei sich, die sichergestellt wurden. Die Frau mit deutscher Staatsangehörigkeit erwartet nun ein Strafverfahren.