1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: Angriff mit Messer am Südwall - Täter flüchtig​

Polizei sucht Zeugen : Angriff mit Messer am Südwall in Krefeld - Täter flüchtig

Am Südwall in Krefeld ist es zu einem Angriff mit einem Messer gekommen. Der Täter flüchtete.

Am Südwall in Krefeld ist es zu einem Angriff mit einem Messer gekommen. Eine Person wurde verletzt. Der Täter ist flüchtig. Das bestätigte ein Sprecher der Polizei am Donnerstagabend unserer Redaktion. Zu der Attacke war es am frühen Abend gegen 17.45 Uhr gekommen. Die Polizei bittet um Hinweise von Zeugen.

Nach den Angaben der Polizei wurde ein 29-Jähriger von einem Unbekannten mit einem Messer leicht am Hals verletzt. Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus gebracht, konnte aber nach kurzer Behandlung wieder entlassen werden. Der Täter flüchtete zu Fuß. Eine Fahndung der Polizei blieb ohne Erfolg.

Hinweise zu dem Unbekannten nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02151 6340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de entgegen.

(pasch)