1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: 3-Meter-Graffiti am Hauptbahnhof-Parkhaus - Polizei greift ein

Einsatz : Drei-Meter-Graffiti am Hauptbahnhof-Parkhaus in Krefeld - Polizei greift ein

Ein großes Graffiti hat im Bereich des Hauptbahnhofs in Krefeld für Aufsehen gesorgt. Die Polizei leitete eine Fahndung ein.

In der Nacht zu Donnerstag meldete das Sicherheitspersonal der Deutschen Bahn der Polizei zwei Personen, die sich neben der Gleisanlage des Hauptbahnhofs in Krefeld im Bereich Hansastraße/Siemensstraße aufhielten und offensichtlich Graffiti an die Wand sprühten.

Als die Beamten vor Ort eintrafen, flüchteten zwei Männer. An der Außenfassade des Parkhauses, das unmittelbar an das Gleisbett grenzt, befand sich ein drei Meter hohes, frisches Graffiti. Im Rahmen der Fahndung konnten zwei Tatverdächtige (19 und 27 Jahre) gestellt werden.

(red)