1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: 29-Jähriger hält Einbrecher fest bis die Polizei eintrifft

Einbrecher festgenommen : 39-Jähriger hält Einbrecher fest bis die Polizei eintrifft

Ein couragierter Anwohner überraschte einen Einbrecher im Keller eines Mehrfamilienhauses an der Hardenbergstraße - und verhalf der Polizei zur Festnahme.

Ein 29-Jähriger war am Donnerstagnachmittag, 12. März, in den Keller eines Mehrfamilienhauses an der Hardenbergstraße gegangen. Dabei überraschte der Anwohner gegen 16.50 Uhr einen Einbrecher, der sich gerade an abgestellten Rädern zu schaffen machte.

Der couragierte Mann rief die Polizei und hinderte den 53-Jährigen an der Flucht bis die Beamten eintrafen. Bei der Durchsuchung des polizeibekannten Deutschen wurde Aufbruchwerkzeug gefunden und sichergestellt. Der Täter wurde vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen dauern an.

(jam)