1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: 21-Jähriger nach Fahrradunfall bestohlen-Polizei sucht Zeugen

Polizei : 21-Jähriger nach Fahrradunfall bestohlen

Bei einem Fahrradunfall ist das Unfallopfer bestohlen wurden. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Am Dienstag ist es zu einem Fahrradunfall zwischen der Haltestelle Rheinstraße und Ostwall gekommen. Wie die Polizei berichtet, ist ein 21-jähriger Radfahrer mit einer Frau zusammengestoßen, die plötzlich auf die Straße gelaufen ist. Unmittelbar nach dem Unfall ist die Frau weggelaufen. Passanten kümmerten sich um das Unfallopfer und alarmierten einen Rettungswagen. Während der Mann von einem Notarzt betreut wurde, stellte sich heraus, dass jemand sein Handy und EC Karte geklaut hat.

Der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei sucht nach Zeuge, die die Frau vom Unfallort haben weglaufen sehen. Laut Polizei sei die Frau circa 50 Jahre alt und ungefähr 1,70 Meter groß. Hinweise bitte an 02151 6340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de