1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: 19-Jähriger bedroht Schüler und Polizei mit Glasflasche

Vorfall am Krefelder Stadtgarten : 19-Jähriger bedroht Schüler und Polizei mit Glasflasche

Ein betrunkener 19-Jähriger hat zusammen mit einem Begleiter am Krefelder Stadtgarten randaliert. Erst bedrohte er einen Schüler - danach mehrmals die Polizei.

Am späten Samstagabend ist ein Schüler in Krefeld auf dem Weg nach Hause von einem 19-Jährigen angegriffen und verletzt worden.

Wie die Polizei berichtet, sprach der Angreifer den 17-Jährigen gegen 22.45 Uhr an der Haltestelle „Am Stadtgarten“ an und attackierte ihn dann. Er war in Begleitung eines 21-Jährigen unterwegs. Als die alarmierte Polizei eintraf bedrohte der 19-Jährige die Beamten mit einer Glasflasche. Auch sein Begleiter „randalierte“.

Da beide jungen Männer stark alkoholisiert waren, wurden ihnen Blutproben entnommen. Der 19-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. Als er aus der Klinik entlassen wurde, weigerte er sich zu gehen und bedrohte die wartenden Polizeibeamten erneut. Die Polizei nahm die Männer im Endeffekt beide in Gewahrsam. Die Beamten wurden bei dem Einsatz nicht verletzt.

Zeugen der Vorfälle werden gebeten sich bei der Polizei Krefeld zu melden.

(red)