1. NRW
  2. Krefeld

Kind schwer verletzt: Seniorin fährt zehnjähriges Mädchen in Krefeld an

Kind schwer verletzt : Seniorin fährt zehnjähriges Mädchen in Krefeld an

Eine Seniorin hat am Donnerstag eine Zehnjährige in Krefeld angefahren. Das Kind kam ins Krankenhaus.

Eine Autofahrerin hat am 4. März 2021 eine Zehnjährige angefahren. Das Kind wurde bei dem Unfall schwer verletzt, teilte die Polizei mit.

Nach Ermittlungen der Beamten war die 72-jährige Hyundai-Fahrerin um 16:05 Uhr auf dem Ostwall in Richtung Sankt-Anton-Straße unterwegs. In Höhe des Dampfmühlenwegs übersah sie eine rote Ampel und prallte mit dem Mädchen zusammen, das bei Grün die Straße überquerte.

Durch den Zusammenstoß fiel das Mädchen und verletzte sich schwer. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo sie weiterhin behandelt wird.

(red)