1. NRW
  2. Krefeld

KFC Uerdingen verliert in letzter Minute

Regionalliga : KFC verliert in letzter Minute

Fußball-Regionalligist KFC Uerdingen hat in seinem zweiten Heimspiel der Saison die nächste Niederlage erlitten.

Fußball-Regionalligist KFC Uerdingen hat in seinem zweiten Heimspiel der Saison die nächste Niederlage erlitten. 3:2 siegte der SC Wiedenbrück durch einen Treffer in der letzten Spielminute. Die Tore gegen die Westfalen hatten Abdul Fesenmeyer und Charles Atsina zur jeweiligen Führung vor 903 Zuschauern im Stadion Velbert erzielt. anle

KFC - SC Wiedenbrück 2:3 (1:0)


KFC: Jovic - Kadiata (46. Prodanovic), Ntika, Agirbas, Klossek - Baba, Augusto (77. Fladung) - Fesenmeyer (54. Barini), Cirillo, Neiß - Atsina (66. Yeboah)


 Tore: 1:0 (24.) Abdul Fesenmeyer, 1:1 (47.) Benedikt Zahn, 2:1 (57.) Charles Atsina, 2:2 (61.) Saban Kaptan, 2:3 (90.) Ousman Touray

Gelbe Karten: Cirillo, Yeboah / -

Zuschauer: 903

Schiedsrichter: Julian Engelmann (Iserlohn)