1. NRW
  2. Krefeld

Karneval in Krefeld: Karnevalszüge in Stahldorf, Uerdingen und Gellep-Stratum abgesagt

Karneval in Krefeld : Karnevalszüge in Stahldorf, Uerdingen und Gellep-Stratum abgesagt

Die Züge in Stahldorf, Uerdingen und Gellep-Stratum sind abgesagt. Auch das Festzelt auf dem Marktplatz in Uerdingen bleibt geschlossen.

Der Kinderkarnevalszug in Krefeld-Stahldorf am Sonntag fällt aus. Das hat der Vorstand des Vereins Kinderkarneval Stahldorf 1972 schweren Herzens am späten Samstagabend entschieden. "Wir haben ja auch viele Kleindkinder aus Kindergärten im Zug - das haben wir angesichts des Wetters große Bedenken", sagte eine Vereinssprecherin. Die beiden Prinzessinnen Julia III. und Marie I. werden mit der Kindergarde und der Prinzengarde eine kleine Indoor-Party feiern. Eigentlich sollte die bereits organisierte Feier die After-Zug-Party sein. Nun werde sie auf den MIttag vorgezogen.

Auch der Karnevalszug in Gellep-Stratum ist abgesagt. Am Vormittag hatte der Erste Vorsitzende der Karnevalsgesellschaft Blau-Weiß auf Anfrage unserer Redaktion noch gesagt, dass der Zug stattfinden solle. Um kurz vor 13 Uhr sagten die Ordnungsbehörden dann den Zug ab.

Auch für den Uerdinger Karnevalszug sah es zunächst so aus, als ob er wie geplant um 13.11 Uhr starten würde. Gegen 12 Uhr kam es zu letzten Abstimmungsgespräche mit den Behörden über die Wetterlage. Dort entschieden Polizei und Stadt, dass der Zug aufgrund der Witterungen nicht stattfinden kann. Auch das Festzelt auf dem Marktplatz in Uerdingen bleibt geschlossen.

(ok/Red)