Junges Pächter-Ehepaar übernimmt die Gastronomie im Golfclub

Traar. : Die Neuen in der Elfrather Mühle

Petra und Philipp Tacke haben die Gastronomie übernommen.

Petra und Philipp Tacke heißen die neuen Pächter des „Restaurants Elfrather Mühle“ in Krefeld. Es war nach ihren Worten fast so wie Liebe auf den ersten Blick, als ein Makler ihnen die Gastronomie vorstellte, die dem Golfclub angeschlossen ist. „Es ging alles ganz schnell“, erzählt Petra Tacke. Sonntags war Besichtigung, anderthalb Wochen später waren sie und ihr Mann sich mit Eigentümer Friedrich Landwehrmann schon einig. Am 1. Februar haben sie das Restaurant von dem Vorpächter Ingo Sperling übernommen. Der hatte sich aus privaten Gründen nach vielen Jahren zum Ende des vergangenen Jahres aus dem Betrieb zurückgezogen.

Das neue Pächter-Ehepaar ist in der Hotellier- und Gastronomieszene eine bekannte Größe. Der 34-jährige Koch Philipp Tacke hat in dem Hotel zur „Linde“ in Repelen gelernt und zuletzt in der „EssBar“ in Düsseldorf seine Gäste mit kulinarischen Gerichten verwöhnt. Direkt daneben betrieb die 35-jährige Petra Tacke bis Oktober des vergangenen Jahres ein Garni-Hotel. Für ihren individuellen Stil und herzlichen Service, der jedem Gast ein Gefühl von Heimat vermitteln will, wurde die gelernte Hotelbetriebswirting 2012 mit dem TripAdvisor Travellers’ Choice Award und 2013 mit dem Düsseldorfer Unternehmerinnenpreis ausgezeichnet.

Mit dem Restaurant „Elfrather Mühle“ wartet nun ein neues, spannendes Aufgabenfeld auf die beiden. Behutsam haben sie in den Räumen etwas verändert, einiges soll in den kommenden Wochen noch folgen. Deutsche Küche wird es auch weiterhin geben, mit einer eigenen Note, wie Petra Tacke betont. Neben der Bewirtung von Hochzeiten und Firmenevents wollen sie verstärkt einen Fokus auf Essen „à la carte“ legen.

Bis Mitte März – auch am Karnevalswochenende – ist das Restaurant von mittwochs bis sonntags ab 11 Uhr geöffnet. Ab dem 11. März werden die Gäste wieder sieben Tage die Woche bewirtet. Mit einem besonderen Menü zum Valentinstag am Donnerstag stellt Koch Philipp Tacke seine Kochkünste vor (Reservierungen unter Telefon 78 99 722).

Mehr von Westdeutsche Zeitung