1. NRW
  2. Krefeld

Jugendliche beschädigen in Krefeld zehn Autospiegel

Ermittlungen : Jugendliche beschädigen in Krefeld mehrere Autospiegel

Ein 16- und ein 17-Jähriger sind Mittwochnacht von einer Zeugin dabei beobachtet worden, wie sie durch die Straßen in Krefeld gelaufen sind und randaliert haben. Die Polizei konnte sie schnell aufgreifen.

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag haben zwei Jugendliche ihr Unwesen auf der Hülser Straße getrieben und zehn Außenspiegel an Autos beschädigt sowie einen Roller umgeworfen. Eine aufmerksame Zeugin hat dies beobachtet und die Polizei informiert, teilte diese mit.

Die Beamten konnten den 16- und den 17-Jährigen in der Nähe aufgreifen und den Eltern übergeben. Die Polizei ermittelt nun gegen die beiden Randalierer.

Die Jugendlichen hatten außerdem einen schwarzen Kinderwagen der Marke "Teutonia" dabei. Die Polizei bittet die Besitzer, sich unter 02151 6340 zu melden.

(red/ots)