1. NRW
  2. Krefeld

Italien-Fans feiern EM-Sieg ausgelassen in Krefeld

Autokorso in der Innenstadt : Italien-Fans feiern EM-Sieg ausgelassen in Krefeld

Italien-Fans haben am Sonntagabend den Sieg ihrer Mannschaft ausgelassen gefeiert. Es gab „keine Zwischenfälle“ berichtet die Polizei.

Nach dem Sieg der italienischen Nationalmannschaft sind in Krefeld viele Fans auf den Südwall und die Breite Straße geströmt, um ausgelassen zu feiern. Die Straßen waren gut besucht, aber „es gab keine Zwischenfälle“, berichtet die Polizei.

Bis zu 800 Personen waren in der Spitze auf den Straßen unterwegs. Gegen 1 Uhr am Montagmorgen waren es noch etwa 100 Personen auf dem Südwall und rund 450 auf der Breiten Straße.

Es gab einen Autokorso, der bis etwa 1:30 Uhr durch die Innenstadt zog. Der friedliche Korso wurde nach Angaben eines Polizei-Sprechers zwischenzeitlich durch ein Lastenrad gestoppt. Die Beamten sprachen einen Platzverweis aus. Der Fahrer des Lastenrades wurde kurzfristig in Gewahrsam genommen, nachdem er dem Verweis nicht nachkam.

Gegen 2 Uhr lösten sich die Feiern der Fußball-Fans auf.

(kue)