Kommentar Wille für Lösung fehlt

Meinung | Krefeld · Die Diskussion um einen möglichen Rathaus-Neubau deckt die Schwäche der Krefelder Kommunalpolitik auf.

In Krefeld fehlt der Wille für eine Lösung
Foto: Dirk Jochmann

Braucht Krefeld ein neues Verwaltungsgebäude? Schaut man sich die vielen Standorte an, auf die städtische Fachbereiche derzeit verteilt sind, kann man diese Frage nur mit einem klaren Ja beantworten. Denn diese führen nicht nur zu hohen Mietkosten, sondern sind auch völlig unpraktisch, wenn es darum geht, Bereiche, die inhaltlich eng zusammengehören, auch unter einem Dach unterzubringen – was selbst in Zeiten von Videokonferenzen sinnvoll ist.