Unfall Hüpfburg-Gaudi endet im Krankenhaus

Krefeld · Mädchen (11) erleidet Knochenbrüche bei Unglück auf dem Sprödentalplatz

 Zahlreiche Einsatzkräfte waren nach dem Unfall an der Hüpfburg auf dem Sprödentalplatz vor Ort.

Zahlreiche Einsatzkräfte waren nach dem Unfall an der Hüpfburg auf dem Sprödentalplatz vor Ort.

Foto: Lothar Strücken

Diese Osterferien hatte sich die elfjährige Maria (Name v.d. Red. geändert) ganz anders vorgestellt. „Wir wollten mit meinen Geschwistern ins Kernwasserwunderland und hatten noch mehr Ausflüge geplant“, sagt die Krefelderin im Beisein ihrer Familie traurig und ergänzt: „Jetzt liege ich im Krankenhaus und darf mich nicht bewegen.“