1. NRW
  2. Krefeld

Krefeld: Hochschule schickt Studienbotschafter an Schulen

Krefeld : Hochschule schickt Studienbotschafter an Schulen

Krefeld/Mönchengladbach. Die aktuell Studierenden wissen genau, was an einer Hochschule gut funktioniert und was verbesserungswürdig ist. Sie kennen den Unterschied zwischen Schule und Studium.

Die Hochschule Niederrhein möchte dieses Wissen nun sinnvoll einsetzen. Deswegen wurde das Projekt der Studienbotschafterinnen und Studienbotschafter neu aufgelegt.

„Das Konzept sieht vor, dass wir Studierende an ihre alte Schule schicken, um dort über ihr Studium an unserer Hochschule zu berichten. Das ist authentisch, die Studierenden werden damit zu Botschaftern ihrer Hochschule“, sagt Katharina Fait von der Zentralen Studienberatung der Hochschule Niederrhein. „Insbesondere Schülerinnen und Schüler der Oberstufe haben kurz vor dem Abitur viele Fragen und sind dankbar für eine Unterstützung auf Augenhöhe“, so Fait weiter.

Mitmachen können Studierende ab dem dritten Fachsemester. Die Botschafter erhalten vorab eine Schulung und dürfen sich nach ihrer Mission über eine Aufwandsentschädigung freuen.

Interessierte Schulen können diese Studienbotschafterinnen und Studienbotschafter buchen. Der Kontakt läuft über Katharina Fait (katharina.fait@hs-niederrhein.de; 02161 186-2711).