Hauseigentümer überrascht Einbrecher

Hauseigentümer überrascht Einbrecher

Krefeld. Am Montag gegen 23 Uhr fiel einem Zeugen Licht in einem derzeit unbewohnten Haus an der Kliedbruchstraße auf. Er informierte den Eigentümer, der kurz darauf vor Ort erschien.

Als er das Haus betreten wollte, hörte er Personen im Inneren. Der Eigentümer verständigte daraufhin die Polizei.

Bei der Durchsuchung des Hauses trafen die Polizisten keine Personen mehr im Haus an, die Einbrecher waren offensichtlich kurz zuvor geflüchtet. An der rückwärtig gelegenen Terrassentür stellten die Beamten Bohrlöcher fest. Auf diesem Weg hatten sich die Täter Zutritt ins Haus verschafft und dort sämtliche Räume durchwühlt.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 / 634-0 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de entgegen.