Hauptbahnhof in Krefeld: Auf Gleis 1 tut sich nichts - Das sagt die Bahn

Bauarbeiten: Auf Gleis 1 im Krefelder Hauptbahnhof tut sich nichts

Seit Jahren verspricht die Deutsche Bahn, die Arbeiten am Gleis 1 des Krefelder Hauptbahnhofs abzuschließen. Doch nichts passiert. Das steckt dahinter.

Seit Jahren verspricht die Deutsche Bahn, die Arbeiten am Gleis 1 des Krefelder Hauptbahnhofs abzuschließen. Doch nichts passiert. Zwar sind im Zuge von Modernisierungsarbeiten inzwischen unter anderem die beiden Mittelbahnsteige komplett saniert worden. Lediglich Bahnsteig 1 konnte nicht über die gesamte Breite erneuert werden.

Grund dafür: Es sind zusätzliche Untersuchungen der Bodenbeschaffenheit und neue Berechnungen hinsichtlich der Unterstützungskonstruktion und der Erneuerung von Wasser- und Stromleitungen , die in der Decke zwischen Gleis und Personenunterführung laufen, notwendig geworden.

Eine Nachfrage von Seiten der SPD in der Bezirksvertretung Mitte ergab, dass der Zeitpunkt für die Arbeiten nicht bekannt sei und die Stadt auf Antwort von der Deutschen Bahn warte.

(yb)
Mehr von Westdeutsche Zeitung