1. NRW
  2. Krefeld

Handtaschenraub auf dem Hauptfriedhof in Krefeld

Polizei sucht Zeugen : Handtaschenraub auf dem Hauptfriedhof

Ein Handtaschendieb hat es auf leichte Beute auf dem Hauptfriedhof abgesehen. Bisher hat die Polizei ihn nicht gefunden.

Am Montagvormittag gegen 10.40 Uhr hat ein Unbekannter auf dem Hauptfriedhof einer 77-Jährigen die Handtasche von ihrem Fahrrad herunter gestohlen. Das hat die Polizei mitgeteilt.

Danach sei der Täter mit seinem eigenen Rad geflohen. Eine Zeugin habe die Polizei gerufen, die im Umkreis nach dem Mann fahndete - bisher ohne Erfolg.

Der Mann war laut Zeugenaussage circa 1,80 Meter groß und rund 30 Jahre alt, er hatte schwarze Haare und trug eine schwarze Daunenjacke. Sein Herrenrad hatte einen hellen Rahmen und helle Reifen. Er sei Richtung Lehmheide geflüchtet. Die Beute war eine schwarze Kunstledertasche.

Die Polizei bittet Zeugen sich mit Hinweise an die 02151/6340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de zu wenden.

(red)