1. NRW
  2. Krefeld

Grüne: Kein Badesee mehr in Elfrath

Grüne: Kein Badesee mehr in Elfrath

Das Gelände soll den Enten überlassen werden.

Krefeld. Die Grünen nehmen die Berichterstattung der Westdeutschen Zeitung über die Entenjagd am Elfrather See zum Anlass, ihre Forderung nach einer Entwidmung des Geländes zu erneuern.

„Wenn am Ende nur die dauerhaft kaum wirksame Tötung der Tiere übrig bleibt, um den Badesee in seiner Funktion leidlich am Leben zu erhalten, dann sollten wir darauf verzichten“, so die umweltpolitische Sprecherin der Grünen, Anja Cäsar. Dies gelte umso mehr, als die mangelhafte Wasserqualität ohnehin nicht sonderlich zum Baden einlade und der See infolgedessen auch gar nicht mehr in größerem Umfang genutzt werde.

Anja Cäsar: „Da offensichtlich auch die Verwaltung Überlegungen in diese Richtung anstellt, kann spätestens nach Ablauf der jetzt noch bestehenden Verträge mit den Rettungsdiensten im Laufe des Jahres eine Entscheidung zur Entwidmung getroffen werden.“ mo