1. NRW
  2. Krefeld

Meinung: Gelder für Weihnachtsmarkt sind nötig

Meinung : Gelder für Weihnachtsmarkt sind nötig

Nach der Vereinheitlichung der Buden auf dem südlichen Dio-Platz, ist die jetzige Erweiterung der nächste logische Schritt, um den Weihnachtsmarkt attraktiver zu gestalten. Bereits vergangenes Jahr hegte die Stadt die Idee, eine Art Weihnachtsdorf entstehen zu lassen — ein Jahr später kommt es endlich.

Doch um Besucher dauerhaft vom Krefelder Weihnachtsmarkt zu überzeugen, darf die Erweiterung keine Eintagsfliege sein. Ein einziges Jahr mit guten Krefelder Produkten hilft niemandem. Politik und Verwaltung sind gefordert, die nötigen Gelder bereitzustellen, um diese Prestigeveranstaltung weiter zu fördern, damit auch der Krefelder Weihnachtsmarkt endlich wieder zu einem reizvollen Treffpunkt wird.