Geklaute Blutzuckertestgeräte im Hausflur?

Geklaute Blutzuckertestgeräte im Hausflur?

Krefeld. Am 28.12.2014 hat der Eigentümer eines Mietshauses auf der Petersstraße im Hausflur einen ihm unbekannten Mann angetroffen. Dieser ließ einen blauen Sack im Hausflur zurück und flüchtete in unbekannte Richtung.

Der Sack war gefüllt mit Blutzuckertestgeräten.

Der Mann kann laut Polizei wie folgt beschrieben werden: Er ist zirka 1,80 Meter groß. Er hatte eine schwarze Jacke, eine schwarze Jeans, eine Mütze und Sportschuhe an. Außerdem trug der Mann einen Rucksack bei sich.
Nach bisherigen Ermittlungen konnten die Geräte noch keinem Eigentümer zugeordnet werden. Die Polizei Krefeld bittet Geschädigte und Zeugen, die Hinweise zu dem unbekannten Mann geben können, sich unter der Rufnummer 02151 - 634 0 zu melden.