1. NRW
  2. Krefeld

Geburtstage: Hoch soll’n sie leben

Geburtstage: Hoch soll’n sie leben

Sie war die gute Seele an der Gladbacher Straße. Egal, ob Nachhilfe oder Unterstützung bei Behördengängen — Anneliese Girbig war immer für ihre Nachbarn da. Auch im Bauordnungsamt war es nicht anders, wo sie bis zu ihrer Rente arbeitete.

Ihr großes Hobby war das Segeln. Heute wird sie 95 Jahre alt — und blickt auf ein erfülltes Leben zurück.

Auch Alfred Weß hat heute Geburtstag. Er wird 90. In den vegangenen drei Jahren hat der Krefelder gut 10 000 Kilometer auf seinem E-Bike zurückgelegt. Fahrradverrückt war er schon immer. Als er eine Stelle als Ausbilder bei Bayer in Krefeld bekam, fuhr er von seiner Heimatstadt Cloppenburg in Niedersachsen nicht mit Zug oder Auto. Alfred Weß schwang sich auf sein Rad. Deshalb ist er heute auch noch so fit.

Ein weiteres Geburtstagskind ist Rudolf Schmitz mit stolzen 101 Jahren. Der Krefelder ist gelernter Dessinateur. Den Ausbildungsberuf des Musterzeichners gibt es heute nicht mehr. Teile seiner Lehre absolvierte er an der Krefelder Kunstgewerbeschule. Auch als Rentner blieb er seiner Liebe zur Kunst treu, gestaltete selbst entworfene Gießformen und beschäftigte sich mit Wachskunst. Alles Gute!