1. NRW
  2. Krefeld

Gasaustritt: Heyenbaumstraße kurzzeitig gesperrt

Gasaustritt: Heyenbaumstraße kurzzeitig gesperrt

Krefeld. Am Dienstagvormittag hat die Polizei die Heyenbaumstraße zwischen Heidedyk und Moerser Straße kurzzeitig gesperrt. Nach Angaben von Polizeisprecher Daniel Uebber hat ein Bauarbeiter bei Straßenarbeiten ein Rohr beschädigt.

"Das war aber ein totes Rohr und die Restgase haben sich schnell verflüchtigt." Bei Messungen wurden keine gefährlichen Gase festgestellt, der Einsatz war nach rund einer halben Stunde beendet.