Feuerwehr: Gartenschuppen in Krefeld ausgebrannt

Feuerwehr : Gartenschuppen in Krefeld ausgebrannt

Am Samstagnachmittag war starker Rauch über Krefeld-Inrath zu sehen. Ein Schuppen stand in Vollbrand.

Die Feuerwehr wurde am Samstag, um 12:50 Uhr, zu einem Brand an die Straße Wilmendyk in Krefeld-Inrath gerufen. Ein Gartenschuppen stand in Vollbrand, teilte ein Sprecher der Feuerwehr auf Nachfrage mit. Die Beamten konnten das Feuer löschen und das angrenzende Haus vor den Feuer schützen. Die Fassade, sowie die Tür und Fenster wären leicht beschädigt worden. Es wurde niemand verletzt. Vier Personen wurden vorsorglich vom Rettungsdienst untersucht, mussten aber nicht weiter behandelt werden.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

(red)