1. NRW
  2. Krefeld

Gartenhaus brannte lichterloh

Gartenhaus brannte lichterloh

Krefeld. Im ehemaligen Kleingartengelände am Lübecker Weg hat am Freitagabend, 18.35 Uhr, ein Gartenhaus lichterloh in Flammen gestanden. Das Häuschen brannte zwar völlig aus, doch verletzt wurde niemand.

Das Gelände war bereits verwildert, allerdings für jeden zugänglich. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und bittet etwaige Zeugen, sich zu melden unter Telefon 6340.