1. NRW
  2. Krefeld

Fünf Verletzte nach Unfall in Krefeld - auch ein Kind

Auf der Ritterstraße : Fünf Verletzte nach Unfall in Krefeld - auch ein Kind

Nach Angaben der Polizei ist es auf der Ritterstraße in Krefeld zu einem Unfall mit mehreren Verletzten gekommen - darunter auch ein Kind.

Nach Angaben der Polizei ist es auf der Ritterstraße in Krefeld zu einem Unfall gekommen, bei dem fünf Menschen leicht verletzt wurden - unter den Verletzten war demnach auch ein Kind.

Was war passiert? Eine Autofahrerin habe am Samstagnachmittag auf der Ritterstraße halten müssen, eine hinter ihr folgende Autofahrerin habe nicht mehr rechtzeitig bremsen können. Zwei Menschen seien ambulant im Krankenhaus behandelt worden, so die Polizei. Die Ritterstraße habe für eine Stunde teilweise gesperrt werden müssen, der Verkehr sei „abgeleitet“ worden, so die Polizei.

(red)